Geburtsdatum:
Geburtsort:
Familienstand:
Erlernter Beruf:
Instrumente:
Bandmitglied:
Bildergalerie:
20. April 1955
Schottland
verheiratet, 2 Kinder (Maxi und Selina)
-
Gitarre
seit 1989
hier anklicken

Lebenslauf:

Am 20. April 1955 wurde Willie Duncan in Schottland geboren und wohnt seit 1977 in Regensburg. Sein Vater kam mit der englischen Armee nach Deutschland und Willie mit ihm. In den 70er Jahren ist Willie in Deutschland muskalisch sehr aktiv. Durch eine Anzeige in einer Musikfachzeitschrift kommt er zum ersten mal mit Regensburg in Verbindung. Mit der Band "Buzzard" gewinnt er kurz darauf einen Musikwettbewerb und lernt 1977 die Spider Murphy Gang kennen. Er freundet sich mit den Bandmitgliedern an und ist seit 1981 in verschiedenen Funktionen bei der Band tätig. Zur Gitarre gegriffen hat er aber erst Ende 1989 als der frühere Saxophonist, Willy Ray Ingram nach Texas zurück gegangen ist. Auf Initiative des damaligen Spider-Schlagzeugers Franz Trojan gehörte er dann zur offiziellen Stammbesetzung. Willie Duncan ist Linkshänder und besitzt eine Sammlung von inzwischen etwa 70 exquisiten Gitarren aller namhaften Hersteller. Immer wieder spielte er für verschiedene Bands wie z. B. "Paul Daly", "John Smith & Friends", "Dave Booney", "DeLaurian", "Rockaritch", Pick Up" oder "Ludwig Seuss Band" und stand auch für Studio-Aufnahmen bereit. 1984 hatte er auch seine eigene "Willie Duncan Band" wo er "Sightseeing Tour" veröffentlichte.