Dolce Vita

Neben dem Rock 'n' Roll, der in Bayern erfunden wurde, gibt's auf "Dolce Vita" aber auch etwas Neues. Zum Beispiel der letze Titel der A-Seite, "Skandal im Sperrbezirk", ist so ein Seitensprung in die neue deutsche Welle mit hoch-deutschem Text und hoch-rhythmischer Musik im one-two-three-four-Takt. Ansonsten gehen die Spiders mit der "Schickeria" ins Gericht, rauchen "Zwoa Zigaretten", sind dem Rock 'n' Roll "Vis á Vis", haben auch mal einen "Frosch im Hois" und wenn sie die "Dolce-Vita-Rita" sehen, be-kommen sie "Herzklopfen". Und so ganz nebenbei machten sie aus Chuck Berry's Schooldays einen "Schuitog".

BRAVO 1981

Tutti Frutti

Oiwei,Waaaahnsinn! Die dritte von der Münchner Froh-naturen-Gang fährt ab - phänomenal! Wie die Jungs das immer hinkriegen ist Spitze. Wo sie's herkriegn ist längst kein Geheimnis mehr. Der Spider Muphy Gang ist jedenfalls eine Figur aus dem Presley-Song "Jailhouse Rock". Und genau wie Shakin' Stevens pumpt sich die Murphy-Gang ihren musikalischen Saft direkt aus den wildesten Jahren des King. Zusätz-liche Kraft kommt aus dem bayrischen Dialekt. Aber auch die aufgegriffenen Themen liegen schmunzelgoldricht-ig. Bassist-Sänger-Texter-Komponist Günther Sigl hat den Zeitgenossen wieder genau aufs Maul geschaut und in einzelnen Fällen sogar echte Vor-kommnisse (z.B. die Geschichte von der nackerten Fa-schingsprinzessin, die dann abdanken musste!) aufgeris-sen. Klarer Fall und fast überhaupt kein Problem: wenn nicht die Kölner Jungs von BAP zufällig vor der Sonne stehen bleiben, kann sich die Bayern-Gang schon morgen wieder als Nummer 1 feiern lassen.

POP/Rocky 1982

Wo bist du?

Die Damen aus dem Sperrbezirk waren anscheinend doch nicht das Wahre. Diesmal hat die Gang ernste Absichten und die vier Münchner wissen haargenau, was sie wollen: "... Frau (36), schlank, elegand, gesund und vermögend, gebildet und char-mant ..." heißt die Devise bei ihrem Heiratsvermittlungs-Song. "Bei Nicht-gefallen gibt's Gefühle zurück ...". Spider-Murphy-Boß Günther Sigl hat sich wieder eine Riesen-Melodie ein-fallen lassen und seine Jungs über-treffen sich aud der Rockabilly-Nummer selbst.

BRAVO 1982

Ich schau dich an

Klingt fast wie der gute alte Mersey-Sound aus Liver-pool, aber nur fast. Daß Bayerns Rock 'n' Roll-Truppe Nr. 1 am Werk ist, hört man deutlich, auch wenn Günther Sigl nahezu lupenrein-es Hochdeutsch singt bei seiner Peep-Show-Arie. Die Gang spielt diesmal in etwas gemächlicherem Tempo, als man sonst von ihr gewohnt ist, aber tanzen läßt sich trotzdem gut auf diese Nummer.

BRAVO 1982