Scharf wia Peperoni
01.
02.
03.
04.
05.
06.
07.
08.
09.
10.
Moni Moni Moni
So wiar im Kino
Oh! Oh! I mog di so!
Dankeschön, Danke (Wir rufen sie zurück)
Pfüati Gott Elisabeth
Lass' de Kinder doch Rock'n'Roll
No Reggae in Munich
Woass da Deife
Mädchen drüben
Sch-Bum ('s Leben is wiar a Traum)
2:39
3:59
2:26
3:53
4:42
3:16
3:52
3:24
3:12
2:28

Musiker
Gesang & Bass:
Gitarre:
Schlagzeug:
Keyboards:
Gastmusiker
Saxophon:
Saxophon:
Trompete:
Trompete:
Posaune:
Günther Sigl
Barny Murphy
Franz Trojan
Michael Busse

Willy Ray Ingram
Lance Burton
Bob Coassin
James Polivka
Ross Hurley
   
Infos
Veröffentlichung:
Artikelnummer:
Label:
Produziert:

Aufnahme:
Studio:
1984
EMI 1 C 266-1468754
EMI Electrola GmbH
Harald Steinhauer und Armand Volker
Januar bis Februar 1984
Rainbow Studio München
   
Charts
Deutschland:
Österreich:
Schweiz:
Platz 14
keine Plazierung
Platz   8
   
MC-Cover
Club-Sonderauflage 33 124-9
Link
Club-Edition 44 302-8
   
Single-Auskopplungen
Pfüati Gott Elisabeth
Sommer in der Stadt (Live)
Deutschland: 29


Österreich: -


Schweiz: 14

Oh! Oh! I mog di so!
Mädchen drüben
Deutschland: -


Österreich: -


Schweiz: -

Sch-Bum ('s Leben is wiar a Traum)
Moni Moni Moni
Deutschland: -


Österreich: -


Schweiz: -