In Flagranti
01.
02.
03.
04.
05.
06.
07.
08.
09.
Heavy Metal Monster Rap
Bussi Baby
Kloana Deife du
I wui ned Jammern
Geh zoag ma doch dei Ding
FFB
Herzkasperl
Ois Okay
Jameiomeiomei
4:16
3:31
3:40
5:20
3:49
4:47
3:23
4:23
2:46

Musiker
Gesang & Bass:
Gitarre:
Schlagzeug:
Gastmusiker
Saxophon:
Gitarre & Keyb.:
Keyboard:
Piano:
Bass:
Chor:
Chor:
Chor:
Günther Sigl
Barny Murphy
Franz Trojan

Willy Ray Ingram
Johan Daansen
Kristian Schultze
Hermann Weindorf
Günther Bebauer
Tommy Amper
Peter Risavy
Hans Singer
   
Infos
Veröffentlichung:
Artikelnummer:
Label:
Produziert:

Arrangement:
Mix:
Überspielung:
Tontechniker:
Supervisor:
Aufnahme:
Studio:
1989
INT 145110
Intercord Ton GmbH
Johan Daansen und Franz Trojan
Johan Daansen, Franz Trojan und Willi Duncan
Ronald Prent
Ricco Sonderegger
Ilkka Laine und Ronald Prent
Harald Steinhauer
1989
Pilot, Basic und Weryton München
   
Charts
Deutschland:
Österreich:
Schweiz:
keine Plazierung
keine Plazierung
keine Plazierung
   
Single-Auskopplungen
Geh zoag ma doch dei Ding
Ois Okay
Deutschland: -


Österreich: -


Schweiz: -

FFB
Jameiomeiomei
Deutschland: -


Österreich: -


Schweiz: -

Bussi Baby
Herzkasperl
Deutschland: -


Österreich: -


Schweiz: -